Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » Letzter » 167 Artikel in dieser Kategorie

Klaus Schulze - La Vie Electronique 16

Art.Nr.:
MIG 01262
CD:
5 CD Set
24,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,18 kg je Stück
Artist: Klaus Schulze
 Trackliste:

CD 1:
1. Chinese Eyes (Bonus) 13:20
2. Landpartie 10:47
3. Berlin Zehlendorf 21:26
4. Get the Car, Harry 19:05
5. Acta non verba (Bonus) 09:57
CD 1 total: 75 Min.
CD 2:
Der Ursprung der Welt (26:26)
1. Bonjour, Monsieur Courbet 08:57
2. Der Ursprung der Welt 13:01
3. Die Moderne Kunst 04:26
4. Midnight at Madame Tussaud’s 16:20
Totally Wired (34:02)
5. Mind and Machines 05:30
6. Starkness 13:06
7. L’orgue de barbarie 07:24
8. A Rose is a Rose is a Rose… 08:00
CD 2 total: 77 Min.
CD 3:
1. And Now For Something Completely Different 00:38
From and To (20:40)
2. Fearsand Phobias 05:22
3. From and to 15:17
4. Leiden mit Manu 38:31
5. Face of Mae West 08:16
6. Trakl sans vox (Bonus) 08:34
CD 3 total: 77 Min.
CD 4:
Der Welt Lauf (41:50)
1. The Last Puritan 06:51
2. Brücken in den Nebel 19:18
3. Sehr seltsam 07:07
4. Alkibiades, mein Spießgeselle 08:34
Ein ruhiger Nachmittag (31:22)
5. Analyse der Schönheit 06:15
6. Das Schweigen des Druiden 06:25
7. Dante erblickt Beatrice 04:58
8. Die richtige Pforte 04:47
9. Et in Arcadia ego 06:51
10. Man muss seinen Garten bestellen 02:04
11. Totemfeuer Live (Bonus) 03:39
CD 4 total: 77 Min.
CD 5:
Whales (19:51)
1. Pas de deux 11:29
2. Whale Hunting 08:20
3. Unikat 11:26
Das lyrische Ich (Bonus) (16:19)
4. Hymne an die Dämmerung 04:48
5. Hymne an die Nacht 11:31
6. Melange (Bonus) 06:52
7. Just Skins 24:39
CD 5 total: 79 Min.
Gesamt: 385 Min. 06:25:00


Nun ist es soweit: Mit „La Vie Electronique Vol. 16“ erreichen wir die finale Ausgabe unserer großartigen Serie.
LVE 16 erscheint in einem Digistak mit fünf (!) prall gefüllten CDs und insgesamt 385 Minuten. „Klaus Schulze-LVE Vol. 16“ ist kein „Best of…“-Album, aber auch kein „The Rest of…“, denn das Material auf diesen fünf CDs ist äußerst bemerkenswert. Auch wenn einige der hier enthaltenen Titel eher historischen Wert haben und vielleicht nicht in der allerbesten Qualität aufgezeichnet wurden, bleibt Schulze’s Werk auch auf Vol.16 immer spannend. Wir hören förmlich den Aufschrei der Sammler und Liebhaber, hätten wir auch nur einen einzigen Titel weggelassen.
Auf diesen fünf abschließenden CDs konnten wir all das unterbringen, was auf den 45 vorher erschienenen CDs (LVE 1 bis 15) aus technischen Gründen keinen Platz gefunden hat, oder was dem chronologischen Aspekt der Serie wiedersprach.

 
Internetshop by Gambio.de © 2017