RARITÄTEN

Gestrichene und sehr rare oder limitierte CDs
RARITÄTEN
A Produce - Inscape + Landscape

Artist: A Produce
P: 1996

Tiefe Ambienstrukturen, die an Roach und Ron Boots erinnern. Mit ganz leichtem trance Hauch. Sehr berührend.

Hier das letzte Exemplar der Oil-Cover Version!

 

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Airsculpture - Thunderhead

Artists: Airsculpture
P: 1998
Eine der ganz frühen Berliner Schulze Sequenzer Retro Veröffentlichungen, die sich an TD der 70er und 80er Jahre orientiert.

Hier das letzte Exemplar der fabrikgepressten CD!

24,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Alio Die - Kalisz Concert

Artist:  Alio Die
P:  2018
LTD 150

Dieses Album wurde auf dem Kalisz Ambient Festiwal in Polen mitgeschnitten.

Hier die letzte Exemplare!

15,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Alpha Wave Movement - Concept of Motion

Artist: Alpha Wave Movement
P: 1998
Das 3. Album von Kyryluk ist eine Mischung aus vielen Stielen. Hier finden wir Arrangements mit eingängigen Melodien auf weiten Flächen aber auch schnelle Rhythmen mit schönen Sequnezerläufen. Die Energie in der Musik ist ansteckend.

Hier das letzte Exemplar!



38,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Alquimia + Roedelius - Voces de mi Tierra

Artist: Alquimia + Roedelius
P:
1999
Hier die Maxi CD Version mit 2 Stücken.
Hans-Joachim Roedelius, der deutsche Elektronik-Pionier und Gründer von epochalen Gruppen wie Cluster oder Harmonia, impulsgebender Kreativpartner von Künstlern wie Eno, Czukay, Rother oder  Baumann und Idol von David Bowie, übt auf die junge Generation der Ambient- und Electronica-Acts von Aphex Twin und The Orb bis hin zu Mouse On Mars oder Stereolab einen größeren Einfluss aus denn je.
Für sein aktuelles Album "Move & Resonate" hat der Klangmaler eine ihm ebenbürtige, illustre und kongeniale Kreativpartnerin gefunden: Die in London lebende, mexikanische Sängerin, Komponistin und innovative Klangschöpfer-in Alquimia bereichert Roedelius‘ Ambientsound- welten um reizvolle Latein- amerika- und Weltmusik-Einflüsse.


Hier das letzte Exemplar!

9,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Alvarez - Picture Music

Artists: Alvarez
P: 1996
Musik die total nach Klaus Schulzes frühen Werken wie Picture Music klingt.

Hier das letzte rare Exemplar!

 

55,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Amir Baghiri - Time

Artist: Amir Baghiri
P:
1998
Hier hören wir driftende Ambientmusik mit Tribal-Rhythmen im Roach / Rich Stil, mit leichten Sequenzeranspielungen. Die 74minütige CD weist insgesamt sieben Titel mit Laufzeiten, die zwischen 7 und 18 Minuten liegen auf. Gleich der Opener "Timearrow", bei dem Mathias Grassow (er ist ebenfalls als Solomusiker bekannt) an den Keyboards mitwirkt, nimmt im Verlauf des Stückes erst an Rhythmus zu und fällt dann wieder ab, wenn es nur noch von Flächen und Akkorden bestimmt wird. Amir erzeugt hier eine schwebende Atmosphäre.
Amir verbindet auf dem Album moderne elektronische Sounds mit ausgefallenen akustischen Instrumenten. Die folgenden Instrumente sind nur ein Auszug aus dem ungewöhnlichen Repertoire: Didgeridoo, Ney, Surna, Dumbak, Dohol, ja sogar Steine kommen zum Einsatz. Mit seiner Musik erzeugt Amir Stimmungen, die Bilder vor das geistige Auge des Hörers projizieren, es ist praktisch Kopfkino pur. Allerdings findet man auf dem Album keine Melodielinien, jedoch entwickeln sich die einzelnen Stücke langsam durch steigende Rhythmen.

Hier das letzte Exemplar der erste Arya-Label Version!

16,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Andreas Leifeld - Discoveries

Artist: Andreas Leifeld
P: 1991
Futuristisch in Konzeption und Ausführung erinnert dieses Album noch an den Sequenzergetriebenen Klang der deutschen elektronischen Schule. Doch anders als Tangerine Dream, hat Leifeld es geschafft, Rock-und Pop-Einflüssen hinzuzufügen. Seine zweiteilige Suite "African Dreams" vertieft sich in die Techno-Tribal Welt. Er fügt auch einigen amüsanten politischen Zynismus im letzten Stück, "Same Old Game" ein, indem er durch Schichtung aufgezeichneter Stimm-Fragmente der banalsten Ansprachen von George Bushs elektronische Partituren legt.
Die CD wurde bei Bernd Kistenmachers Musique Intemporelle Label veröffentlicht.

Hier das letzte Exemplar!

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Andreas Leifeld - Mysterious Messages

Artist: Andreas Leifeld
P: 1990
Diese rare CD erschien auf dem Label von Bernd Kistenmacher Musique Intemporelle im Jahre 1990 und enthält die Stücke, die Leifeld von 1987 bis 1990 in seinem Studio aufgenommen hatte. Er spielt hier ansprechende Synthesizermusik mit leichtem asiatischem Einfluss. In den 11 Stücken kommt sehr viel Abwechslung auf.

Hier das letzte Exemplar!

24,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Andreas Leifeld - Something Happens

Artist: Andreas Leifeld
P: 1993
Eingängige, rhythmische Stücke.


Hier das letzte Exemplar!

15,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Andrew Thomas Wilson - OZ Tales from the Blue Ship

Artist: Andrew Thomas Wilson
P: 1992

Eine tolle CD, die schon 1992 sehr beliebt war. Musik, melodisch, rhythmisch und voller spannender Wendungen. Man kann sie entfernt vergleichen mit Robert Fox und Klaus Doldinger.

Hier das letzte Exemplar!

28,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Andy Pickford - Works Vol. II

Artist: Andy Pickford
P: 1997
LTD 500
Signiert von Andy Pickford.
Hier ist das Livekonzert von Pickford in der Derby Guildhall. Zu hören sie Liveversionen seiner besten Stücke sowie neue Tracks.

Hier die letzten Exemplare!

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Andy Pickford - Xenomorph

Artist: Andy Pickford
P: 1996
Dies ist die Nachfolge CD von Mealstrom, so knüpft Pickford nahtlos an diesen besten Stil seines Schaffens an. Melodische Stücke, viele Synthesiterpassagen im Retro / TD Stil.
Ein tolles Werk.

Hier die letzten Exemplare, signiert von Andy Pickford!

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Apeiron - Twilight People

Artist: Apeiron
P:  1991 / 1994
Auf der zweiten CD von Apeiron geht er noch tiefer in die Materie der melodiösen Berliner Schule Sequenzermusik ein. Ein echtes Highlight.

Hier das letzte Exemplar!

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ARC - Arcturus

Artist: ARC
P: 2005    
DIN 19
LTD 1500 Copies
.
Live beim Hampshire Jam III Festival im Oktober 2004. Ihr zweites gemeinsames Konzert, auch hier wieder mit phantastischen Sequenzen aus den großen Moog IIIc Systemen. Redshift und Ian Boddy kombiniert als ARC.

Hier das letzte Exemplar!

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Arno - Aqua Phonia

Artists: Arno
P: 1997
Dies ist die rare Erstveröffentlichung der IC Nummer IC 87 2301-2 Aquaphonia aus dem Jahre 1997. Die Musik ist hier dem Elemet Wasser gewidmet und wird von Arno auf sentimentale Art und Weise mit seichten New Age Klängen umgesetzt.


Hier das letzte Exemplar!

16,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Arno - World of Dreams

Artists: Arno
P: 1994
World of Dreams ist eine musikalische Traumreise. Arno möchte von Sehnsüchten, Illusionen, Träumen und Ängsten erzählen und den Hörer auf eine Entdeckungsreise schicken, die ihn in seine eigen ganz persönliche Traumwelt führt, mit all seinen Wünschen, Ideen und Phantasien.
Er setzt dies musikalisch um, indem er Stilelemente von Vangelis benutzt und eine harmonische Musik erzeugt.


Hier das letzte rare Exemplar des IC-Labels!

22,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ashok Prema - Of Times and Places

Artist: Ashok Prema
P: 1995

Inspiriert durch die TD Musik der 90er hat seine Musik viele der damaligen Klänge, Melodien und Akkorde.

Hier das letzte Exemplar!

 

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Asmus Tietchens - Spät-Europa

Artist: Asmus Tietchens
P: 1982 / 2003
LTD 600

Tracks 1-20 originally released on Spät-Europa LP (Sky, 1982).
Tracks 21-22 are bonus tracks.

 
Experimentelle Elektronikstücke, aufgenomen in den frühen 80ern.

Hier das letzte Exemplar!

19,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 807 Artikeln)